Was bringt der Elternrat?

Der Elternrat erleichtert Ihnen den Zugang zu einer Schule, die sich mit der Gesellschaft entwickelt und auf Ihre Mitwirkung zählt. Er will kommunizieren und vernetzen.

Sie können im Elternrat tragfähige Beziehungen zwischen Eltern, Lehrerschaft und Behörden aufbauen. Ziel: Synergien nutzen; durch frühe Kontakte spätere Konflikte verhindern oder bestehende ansprechen.

Im Elternrat sind sie informiert über schulische Angelegenheiten, laufende Projekte und haben Einblick in die Schule, deren Umfeld und Strukturen.

Die KlassenvertreterInnen können ihre individuellen Fähigkeiten einbringen und mitentscheiden, indem sie in einer der Arbeitsgruppen mitarbeiten.

Als KlassenvertreterIn können Sie sich in der Regel kostenlos zu den Themen Familie, Erziehung und Schule weiterbilden. Sie können Ihr Engagement für den Elternrat im 'Schweizerischen Sozialzeitausweis' dokumentieren. Der Sozialausweis ist ein Dokument, einem Arbeitszeugnis ähnlich, und kann bei Stellenbewerbungen hilfreich sein.

Kinder, deren Eltern sich für die Schule interessieren, sind motivierter und lernen leichter.